Herzlich Willkommen!

Infos

Gut zu wissen

WANN lege ich das Hochbeet an?

Das Hochbeet legen Sie am besten schon im Herbst an. Dann füllen Sie die ersten groben Schichten ein. Diese haben dann über den Winter schon Zeit, sich zu "setzen" und erste Nährstoffe für die Pflanzen im Frühling zu erzeugen.

 

WO lege ich mein Hochbeet an?

An beinahe jeder beliebigen Stelle im Garten können’s Ihr Hochbeet aufstellen. Am besten ist eine Nord-Süd-Ausrichtung, weil die Pflanzen dann von allen Seiten genug Sonne bekommen. Nur Plätze, die gänzlich im Schatten sind, sind fürs Hochbeet nicht geeignet.
Aber auch auf der Terrasse macht sich ein Hochbeet super.

 

Welche Größe soll mein Hochbeet haben?

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Breite 120 cm nicht überschreiten soll, damit man das Beet von beiden Seiten gut bearbeiten kann. Die optimale Höhe beträgt zwischen 70 und 80 cm, damit’s rückenschonend arbeiten können. Die Länge können’s ganz nach eigenen Wünschen und Platzbedarf wählen.
Gerne baue ich Ihnen Ihr Hochbeet aber ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen, wenn’s unter "Ihr Hochbeet aus Holz" Ihr Idealmaß nicht finden.

 

Welches Material ist fürs Hochbeet geeignet?

Hier gibt es viele Möglichkeiten: Mauern aus Ziegeln, Beton, Kunststoff,… Meistens wird für eine schöne Optik im Garten aber Holz als Material gewählt. Hierbei ist Lärchenholz das langlebigste und es gilt: Umso stärker die Pfosten, desto länger trotzt das Hochbeet dem natürlichen Witterungsprozess.

Das Hochbeet "Dicke Berta" und das Hochbeet "Marie" sind mit 45 / 90 mm Lärchenpfosten besonders robuste Exemplare: HOCHBEET MARIE

 

WIE lege ich das Hochbeet an?

Als erstes sollten Sie natürlich ein Mausgitter anbringen, um unerwünschte Besucher fern zu halten. Danach bedecken Sie den Boden mit einer guten Drainage aus Kies oder Blähton. Füllmaterial, wie Holzspäne für den unteren Bereich des Beetes, können direkt bei uns geholt werden. Grundsätzlich gilt, dass jede kommende Schicht feiner wird. Sie können z.B. mit groben Holzteilen und Grünabfall beginnen, dann groben Kompost, fertigen Kompost und ganz oben eine handbreit Gartenerde aufschichten.

Ein Tipp für den ehrgeizigen Befüller:
In der Mittelschicht eine ca. 5 - 10 cm dicke Schicht abgelegenen Rossmist einfüllen. Ich hab's gemacht - Viel Spaß!

Hochbeet-Ernte

 

Gibt es einen BEPFLANZUNGSPLAN?

Ja, bei der jährlichen Bepflanzung sollte man einen Planzenwechsel befolgen. Zucchini, Gurken, Sellerie, Kohl… Besonders im ersten Jahr ist das Hochbeet für solche starkzehrenden Pflanzen geeignet. In der Mischkultur lassen sich aber auch schon Salate aussäen.

TIPP: Immer zu Mittag (bei Sonnenschein) ernten, damit die Nitratbelastung gering ist!

Dazu hier für drei Jahre eine Möglichkeit zur Planung:

Hochbeet 3-Jahresplan

 

Alusockel HochbeetWAS muss ich beim AUFBAU noch beachten?

Optimal ist es, das Hochbeet nicht direkt auf die Erde zu stellen, sondern z.B. Rasenkantensteine als Untergrund zu verwenden. Diese sind leicht zu verlegen und verhindern den Kontakt mit dem feuchten Boden. So hält sich ihr Hochbeet länger.

Nässeschutz und optisches Highlight ist natürlich ein ALU-SOCKEL. Den gibt es als Zubehör auch bei uns im Shop: ALU-SOCKEL

 

Muss ich das Hochbeet jedes Jahr ausräumen?

Nein, das ist nicht notwendig! Etwa fünf Jahre lang genügt es, das Beet immer wieder mit frischem Kompost aufzufüllen. Die Erdschichten setzen sich jährlich einige Zentimeter. Entfernen‘s einfach die oberste Schicht, bringen’s den Kompost auf und verteilen’s dann frische Gartenerde obenauf. Bei Bedarf können’s natürlich auch düngen.

 

Hochbeet-ErnteWANN kann ich mit dem Bepflanzen beginnen?

Jungpflanzenzeiten (empfohlen von Gemüsehof Bau im Rath)

Salatpflanzen: 20. März bis 15. August
Kohlrabi-, Kraut-, Kohlpflanzen: April bis Mitte Juni
Fruchtgemüsepflanzen für den geschützen Anbau: 20. April bis 15. Mai
Fruchtgemüsepflanzen für das Freiland: E April bis 15. Mai

Mit einem Frühbeet-Aufsatz können Sie im Frühling schon vier bis sechs Wochen früher starten.

 

WO FINDE ICH DAS FÜR MICH IDEALE HOCHBEET

Sie finden unter "Ihr Hochbeet aus Holz" eine große Auswahl an verschiedenen Größen und Dimensionen. Unser Shop bietet Ihnen einfache und direkte Bestellung zu fairen Versandkosten.